Satteldruckmessung

Papa, schau mal! Ich kann schon im Stehen fahren!

Schön für dich Junge, ich muss leider.

 

– Satteldruckmessungen
(auch bei Problemen auf dem Ergometer)

Layout 1

 

 

 

 

 

 

images 9

  • bei Sitzbeschwerden
  • bei Rücken- oder Nackenbeschwerden
  • bei einschlafenden Füßen oder Zehen
  • bei gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Prostataproblemen, Rücken- oder Bandscheibenbeschwerden und nach Operationen
  • Vermessungssystem und Sättel entwickelt von Radsportprofis, Physiotherapeuten, Orthopäden und Urologen

20150528_111745

Ein falscher Sattel oder falsche Satteleinstellungen können zu vielfältigen Problemen führen. Dabei sind Schmerzen am Gesäß nur die einfachsten Probleme. Druck im Schambereich kann zu schweren inneren Schäden führen, die Folgen können eine Operation notwendig machen. Der Schambereich muss fast komplett druckfrei sein. Nur wenige Sättel garantieren dies.
Layout 1Ein falscher Sattel kann die Blutzufuhr der Beine abschneiden, taube Beine, Füße oder Zehen sind die Folge. Negative Langzeitfolgen nicht ausgeschlossen!
Ein falscher Sattel kann zu einer falschen Becken-, Körperhaltung oder Schonhaltung führen, die Folgen für den ganzen Rücken- und Nackenbereich haben kann. Sie haben beim Radfahren Rückenschmerzen oder Nackenprobleme? Ein falscher Sattel oder falsche Satteleinstellungen können die Ursache sein.

Layout 1Ein Sattel kann genau richtig sein. Oder aber er ist zu groß, zu klein, zur hart, zu weich, zu schmal, zu breit, zu konisch, zu wenig konisch …
Er kann zu hoch, zu tief, zu weit vorn, zu weit hinten, zu ansteigend, zu abfallend oder schief angebracht sein.

Layout 1Alle diese Dinge können wir mittels einer Satteldruckmessung feststellen. Ein Bezug mit Druckmesspunkten wird über Ihren Sattel gezogen, Sie setzen sich darauf und fahren. Der Druck wird auf dem Bildschirm visualisiert, vergleichbar mit einem farbigen Röntgenbild oder einem Wärmebild. Der Monitor zeigt, wo der Fahrradsattel Probleme für Nerven, Knochen und Blutbahnen am Hinterteil auslöst.
Nun können wir eruieren, ob die Einstellungen Ihres vorhandenen Sattels geändert werden müssen, Sie ein anderes Sattelmodell benötigen oder Umbauten an Ihrem Fahrrad notwendig sind (die wir natürlich auch durchführen können).
Wichtig hierbei: Ihr Rad sollten Sie unbedingt dabei haben. Denn alle Einstellungen an Ihrem Rad haben Einfluss auf Ihre Sitzhaltung. Eine Satteldruckmessung ohne ihr Rad ist nicht optimal.

vermessung3

Natürlich haben wir eine große Auswahl an Sätteln, Funktionssättel und Problemlösungssättel. Auch für Härtefälle wie z.b. nach Prostataoperationen oder –entfernung, fehlende Sitzknochen, Rücken- oder Bandscheibenbeschwerden, Skoliose …
Außerdem führen wir die allseits beliebten und mit Kultstatus ausgestatteten Brooks-Sättel.Brooks 2
Erfahren Sie mehr über unsere Sättel

 

Im Übrigen: Auch für Ergometernutzer ist unsere Satteldruckmessung tauglich. Wir haben im Hause Ergometer und können Ihr Ergometer zudem an unserem Physiotheramter nachstellen. Sie müssen dann für uns nur folgende Maße an Ihrem Ergometer messen und notieren:IMG_4001

  • Abstand Boden zu Satteloberkante
  • Abstand Boden zu Oberkante Griffe
  • Abstand Sattelspitze zu Mitte Lenker
  • Abstand Sattelende zu Mitte Lenker

 

 

 

Fernsehbericht über die Satteldruckmessung im Stammhaus von Comfort-Line:

 

 

Wichtig – wir nehmen uns richtig Zeit für Sie! Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter 03303/ 548 92 89!

Wir wollen, dass Sie schmerzfrei und bequem Rad fahren!

DSC00876