Über uns

Warum kein normales Fahrradgeschäft?

IMG_3952
Herkömmliche Fachhändler kaufen große Mengen an Zweirädern, die dann mit hohen Summen vorkapitalisiert werden müssen. Diese vorhandenen Fahrräder müssen verkauft werden, um das tote Kapital wieder zu einem lebendigen zu machen. Der Händler muss seine Ware an den Mann bringen, ob das Rad dem Kunden wirklich passt, ist dabei zweitrangig.

Übrigens: Tendenziell werden in Europa zu kleine Fahrräder verkauft. Das liegt daran, dass in der Regel die Rahmen in Asien gefertigt werden. Die Überführungskosten werden dadurch bestimmt, wie viele Rahmen in einen Übersehcontainer passen. Umso kleiner der Rahmen, desto mehr Rahmen passen in den Container.

Die fehlende Größe gleicht der Händler aus, indem er einfach den Sattel unnatürlich weit herauszieht. Die Folge ist ein Missverhältnis zwischen Sattel und Lenker. Dies versucht der Händler abzumildern, in dem er den Lenker nach oben klappt. Damit kann er zwar nicht das Missverhältnis komplett ausgleichen, aber durch das Hochklappen des Lenkers macht er das Fahrrad kürzer. Er hat aus einem Problem gleich zwei gemacht!

Die Folge hiervon sind Rücken- und Nackenprobleme, auch Sitzbeschwerden können daher rühren! Langzeitschäden sind möglich oder sogar wahrscheinlich.

Würden Sie auch in zu kleinen Schuhen laufen?

Auch der falsche Sattel oder falsche Satteleinstellungen nehmen nicht nur den Spaß am Radfahren, sondern führen auch zu Problemen. Hierbei sind insbesondere Prostataprobleme, Erektionsprobleme und Probleme an den Weichteilen zu nennen.

 

Pressestimmen radnachmass.de

 

 

 

Warum zu uns?
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, das Fahrrad- oder e-Bike-Fahren für jeden schmerzfrei und gesund zu gestalten. Hierfür stehen uns vielfältige Hilfsmittel bereit. Hier sind insbesondere das Physiotherameter und unsere Anlage zur Satteldruckmessung zu nennen.

Das Physiotherameter ist eine fahrradähnliche Einrichtung, an der viele Parameter, wie zum Beispiel die Sitzhöhe, die Oberrohrlänge, der Sattel-Lenkerabstand und vieles mehr einzustellen sind und das optimale Maß abzulesen ist.
Unsere Komponenten bei Fahrradmontage und -umbau sind hochwertig, unser Monteur ist Fahrradenthusiast und hat langjährige Erfahrungen im Fahrradaufbau, Fahrradumbau, Fahrradergonomie und Fahrradgeometrie.
Hinter unseren Systemen zur Satteldruckmessung und Vermessung steht ein Unternehmen, das sich seit über zwanzig Jahren mit Fahrradergonomie und -geometrie, Bikefitting sowie Sattelkunde beschäftigt.

 

Wer sind wir?
Der Mann für unseren operativen Bereich ist Klaus Lange. Er ist ein Fahrradenthusiast, der selbst mehr als dreißig Fahrräder besitzt, die er alle selbst gefertigt hat. Langjährige Erfahrung in den Bereichen Fahrradauf- und umbau, Reparatur und Wartung sowie Fahrradergonomie und –geometrie machen ihn zu einer Koryphäe auf seinem Gebiet.

Eine Höchstleistung auf dem Gebiet der Ergonomie hat er vollbracht, indem er für den damaligen Formel 1-Rennfahrer Nick Heidfeld einen speziellen Haltebügel entwickelt hat.

Wichtig: Wir nehmen uns richtig Zeit für Sie, bitte vereinbaren Sie unter 03303/ 548 92 89 unbedingt einen Termin und bringen sie ca. zwei Stunden Zeit mit. Wir haben auch Wasser, Kaffee und Tee. Bitte fragen Sie uns danach!

Wir wollen, dass Sie schmerzfrei und bequem Rad fahren!

 

IMG_3972